Tagesseminar Sa, 24.11. von Friedbert Ramming "Von der Kunst, liebevoll zu erziehen"

Tagesseminar mit Friedbert Ramming Samstag 24.11.2018

Kinder machen nicht das was wir sagen, sondern das was wir tun.            (Jesper Juul)

Einheit 1:

Die Situation der Eltern, ihre Bedürfnisse und ihr aktuelles Erziehungsverhalten

Es geht darum, sich darüber klar zu werden, dass mein Erziehungsverhalten und meine Aktivitäten und Bedürfnisse aber auch meine Emotionen und meine soziale Situation bestimmt und beeinflusst werden.

Einheit 2:

Die Situation des Kindes, seine Bedürfnisse und sein zielgerichtetes Handeln

Es geht darum, sich mit den Bedürfnissen des Kindes auseinander zu setzen und darüber nachzudenken, wozu die Kinder so agieren, wie sie es tun. Wir beschäftigen uns mit dem zielgerichteten Verhalten der Kinder.

Einheit 3:

Erziehen mit Vorbild

Es geht um Basics zur Erziehung. Im Vordergrund steht die Frage des Vorbildes. Setze ich das, was ich von den Kindern erwarte auch selbst um? Darüber hinaus schauen wir uns einige Prinzipien an sowie Grenzen und Konflikte.

Einheit 4:

Mit Werten in Beziehung gehen

Jesper Juul sagt, dass diese vier Werte Kinder ein Leben lang tragen werden: Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Verantwortung. Worin bestehen diese Werte, was bewirken sie und wie können sie vermittelt werden?

 

Tagesablauf:

 

Es wird am Vormittag und am Nachmittag zwei Einheiten geben.  In den Pausen gibt es Snacks und Getränke. Für ein Mittagessen wird gesorgt.

 

Die genauen Eckdaten:

1.   Einheit: 9.30 Uhr

2.   Einheit: 11.15 Uhr

Mittagspause/Mittagessen:  12.45 Uhr

3.    Einheit: 14.00 Uhr

4.    Einheit: 16.00 Uhr

Ende: 17.30 Uhr

Es wäre gut, wenn die Kinder für diesen Tag einen Platz bei liebevollen Betreuern haben! Wenn das nicht möglich ist, werden wir eine Lösung finden!

 

Kostenbeitrag (einschließlich Verpflegung)

Einzelpersonen: 20,00€

Ehepaare         : 30,00€

 

Anmeldung bis zum 18.11.

bei Sigrun Brinschwitz Tel.: 0160 944 382 92