Scroll Top
19th Ave New York, NY 95822, USA

Pray – Beten

Wenn wir Menschen reden, geht es oft um materielle und zwischenmenschliche Dinge. Oft müssen wir feststellen, dass wir nach einem Gespräch genau so schlau sind wie vorher.
Wenn Gott mit uns redet, ist es reden in Annahme und auf Augenhöhe. Es ist ein Reden mit Respekt. Gott spielt nicht den Chef, der von oben herab seine Machtspiele mit uns spielt oder irgendwelche Hintergedanken hat. Nein, Gott kommt zu uns herab, setzt sich neben uns und liebt es, sich mit uns zu unterhalten. Dabei wird gelacht, diskutiert, erklärt, begründet, geweint, getröstet, geschrien, entschuldigt, abgegeben, gebeten, gedankt, fantasiert und geträumt. Bei jedem Gespräch mit Gott gibt es Veränderungen bei uns und in unserer Umgebung. Es wird über das WAR, das IST und das was KOMMT geredet und all das in einer unglaublich friedlichen Atmosphäre. Es liegt eigentlich nur an uns, den Platz auf dem roten Stuhl neben ihm täglich einzunehmen und das Rauschen der Ruhe und Gegenwart Gottes zu spüren. All das ist nur ein Gebet weit entfernt und dabei sollten wir innehalten und Ihn auch reden lassen. Er liebt es mit uns zu reden. Gottes Sprache ist ANDERS.

Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören. Jeremia 29,12